Architekt Theo Härtner stellte auf der letzten Gemeinderatssitzung den Eingabeplan für die Erweiterung der Kindertageseinrichtung (Kinderkrippe und Kindergarten) in Kirchweidach inkl. des voraussichtlichen Zeitplanes für die Umsetzung detailliert vor.

Die aktuellen Gesamtkosten für den Neu- und Umbau belaufen sich auf ca. 4.000.000,00 €. Der Baubeginn ist für Juli / August 2022 angedacht.

Bürgermeister Robert Moser und auch Herr Härtner präferieren eine Holzständerbauweise anstatt eines Ziegelmassivbaus. Der Gemeinderat stimmt ohne Gegenstimme für diese Bauweise.

Auf Grundlage dieser Planung soll die Maßnahme mit Ausschreibung und Vergabe schnellstmöglich weiter umgesetzt werden.