Bürgermeister Robert Moser konnte zur Firstfeier vergangene Woche zahlreiche geladene Gäste unter anderem die drei VG Bürgermeister und Mitarbeiter der Bauverwaltung begrüßen und erklärte, dass das Bauprojekt eines zusätzlichen Neubaus für den Kindergarten bisher problemlos laufe. Wenn alles weiter nach Plan läuft, könnten die Kinder und ihrer Betreuerinnen im Sommer-/Herbst 2023 in die neuen Räumlichkeiten einziehen. 

Er bedankte sich besonders für die bisher sehr gute Arbeit bei Manfred Gruber und dem Kindergartenteam um Monika Hausner, Marion Moser und Claudia Buck. Zimmermann Georg Moser präsentierte den Richtspruch und bedankte sich bei der Gemeinde, dass dieses Projekt so schnell und unkompliziert umgesetzt werden konnte und die Kinder schon bald in dem Anbau spielen können. 

Kindergarten--Im Innenraum des Neubaus: Unter viel Applaus der Anwesenden hielt Zimmermann Georg Moser den Richtspruch