Die Arbeiten zur Fertigstellung des neuen Mehrgenerationenplatzes sind so gut wie abgeschlossen. In den vergangenen Wochen hatten viele Freiwillige durch ihren Arbeitseinsatz an der Umsetzung des Projekts mitgewirkt.

Unter dem Motto „Spaß, Spiel und Sport für alle Generationen“ ist die lange Zeit des Wartens auf eine generationenübergreifende Begegnungs-, Kommunikations- und Freizeitstätte bald vorbei. Die Einweihung des neuen Mehrgenerationenplatzes mit Segnung durch Pfarrer Justin Augustin findet am Samstag, 25. Juni, um 10 Uhr in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste statt. 

Die offizielle Freigabe zur Benutzung des Platzes erfolgt für die Kinder, Familien und Senioren am Sonntag, 26. Juni.